Der Garten

Hortus

 

Traue nicht dem Gärtner, in dessen Garten kein Unkraut wächst, keine Schnecke kriecht, keine Raupe frisst...

Michael Feiler

Die Raupe des Schwalbenschwanz-Falters

Jahr für Jahr hatten wir immer mindestens 2 Raupen des  Schwalbenschwanz-Falters Papilio machaon (ext.) am Kraut der Möhren. Und immer hatten wir eine Reihe Möhren für sie stehen gelassen. Meine Mädels nannten die Raupen "Pünktchen".
2018 war das erste Jahr, in dem wir Pünktchen vergeblich suchten.

Hier ein Film über den Entwicklungszyklus des Schwalbenschwanzes (ext.)

 

Zwei Filmempfehlungen

"Grün kaputt" (ext.)
Eine geradezu poetische Dokumentation von Dieter Wieland aus dem Jahre 1983 und leider immer noch aktuell. Die Deutschen und ihr Problem mit ihrer Landschaft, ihren Dörfern und mit ihren Gärten.


Tiere im Naturgarten | Wem gehört der Garten? | NETZ NATUR mit Andreas Moser | Doku | SRF DOK

https://www.youtube.com/watch?v=0kkqTdAgZF0
(ext.)

www.camerabotanica.de